Anmeldung



Spielberichte

1. Mannschaft: SV Lauchheim - SC Hermaringen 5:0 (2:0)

Der Aufsteiger musste sich im Auswärtsspiel beim SV Lauchheim mit 0:5 deutlich geschlagen geben.

Aufsteiger SC Hermaringen tut sich in der Bezirksliga weiter schwer. Beim SV Lauchheim gab es eine 0:5-Niederlage. Von Beginn an setzte die Heimmannschaft den SC gehörig unter Druck und kam zu drei guten Torchancen, bei denen jeweils knapp das Tor der Gäste verfehlt wurde.

 

In der 20. Minute vertändelte dann die Defensive des SC den Ball, sodass Lutz mit Tempo
in den Strafraum eindrang und zum 1:0 traf. Kurz darauf, in der 23. Minute, sorgte ein Foulelfmeter, den Schönherr verwandelte, fürs 2:0.

Die ersten Minuten nach der Halbzeit gehörten dem Gast, der allerdings seine Chancen nicht nutzen konnte.Nach dieser kurzen Drangphase schlug die Heimmannschaft wieder zu. In der 59. Minute markierte Kluczka zunächst das 3:0. Rupp mit einem Kopfballtreffer zum 4:0 (71.) und Muck (74.) sorgten dann für den am Ende klaren Endstand. Tobias Staudenmeyer

Czichon, Eberhardt, Amthor, M. Staudenmeyer (79. Baß), Mayer, L. Staudenmeyer (63. Wendnagel), Killgus, Mair, Stein (66. Niewerth), Hahn (40. Färber), Häberle