Anmeldung



News

Danke an Garten- und Landschaftsbau Marlok & Bader, Finanz & Versicherungsservice Rainer Stegmaier und Generali Versicherungen Renato Silvestro für Langarm-Präsentationstops, Trikots sowie Taschen

Für das großzügige Sponsoring von neuen langarm Präsentations-Tops, Trikots sowie Taschen bedanken sich die Aktiven-Fussballer des SC Hermaringen herzlich bei der Fa. Marlok&Bader, Garten- und Landschaftsbau in Giengen/Sachsenhausen, Finanz & Versicherungsservice Rainer Stegmaier und Genarli Versicherungen Renato Silvestro.

 

Winterpause!

Mit einem 2:2 im Heimspiel gegen den Nachbarn und zugleich Titelanwärter in der Bezirksliga verabschiedete sich nach dem Heimsieg der Zweiten gegen Ballhausen auch unsere Erste mit einer der besten Saisonleistungen in die Winterpause. Auf schwierigem Untergrund zeigte man über die gesamten 90 Minuten Kampf und Leidenschaft, ließ aber auch erkennen, dass genügend spielerisches Potential in der Truppe steckt. Mit schnellen Spielzügen konnte man sich immer wieder vom Druck des Tabellenführers befreien. Das 2:1 in der Nachspielzeit hätte eigentlich den nicht unverdienten Dreier einbringen müssen – wie es aber oft ist, wenn man hinten drin steckt, ging es sich leider nicht ganz aus. Mit der letzten Aktion des Spiels kassierte man nach einem Freistoß noch den 2:2-Ausgleich und gab somit wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg noch aus der Hand (den ausführlichen Spielbericht zu lesen gibt bei „hz-online“ oder auf unserer Abteilungs-Hompage unter „Spielberichte").

Dennoch läßt sich auf dieser Leistung aufbauen und man bestätigte den auszumachenden Aufwärtstrend der letzten Partien, der aber auch bitter nötig war. Denn nach dem gefeierten Auftaktsieg gegen Lauchheim wurde man bis zur Mitte der Vorrunde doch mehr und mehr auf den Boden der Bezirksliga-Tatsachen zurückgeholt. Bisher nicht gekanntes Verletzungspech bei eh schon dünnem Kader im September und Anfang Oktober, danach bis zum negativen Höhepunkt und der 0:6-Klatsche in Lorch doch teilweise äußerst dürftige Vorstellungen, riss sich im Anschluß Mannschaft und Umfeld wieder zusammen und kann nun wieder mit dem realistischen Ziel „Klassenerhalt“ in die Wintervorbereitung gehen.

Abteilung, Trainer und Spieler möchten sich mit einem herzlichen Dankeschön an die Fans Richtung Spielpause verabschieden. Ein Dankeschön an dieser Stelle auch und wie immer an das Team vom Bauhof und die größer gewordene Seniorentruppe, die sich bezirksligatauglich um die Sportanlagen kümmert. Nicht zu vergessen natürlich alle anderen am „Spielfeldrand Aktive“, die Ihren Beitrag dieses Jahr zum Gelingen des Spielbetriebs geleistet haben. Bis zum nächsten Jahr!

 

Auswärtsfahrt nach Lorch

Zum nächsten Auswärtsspiel am Sonntag den 02.11.2014 gegen den SF Lorch wird ein gemeinsamer Bus für Spieler,  Betreuer, Anhänger, Fans und Gönner des SCH organisiert. Treffpunkt für die Fahrt ist 11:45, Abfahrt 12:00 Uhr. Die Kosten für die Busfahrt belaufen sich auf 5€ pro Person. Anmeldungen werden von Achim Mayer (017620163056) entgegengenommen.

 

Aufstieg in die Bezirksliga!

Nach dem 5:3 Sieg im ersten Relegationsspiel gegen Heubach konnte sich der SCH auch im zweiten und entscheidenen Relegationsspiel gegen den TV Steinheim mit 1:0 nach 120 Minuten durchsetzen und steigt dadurch erstmals in der Vereinsgeschichte in die Bezirksliga auf!

Spielbericht der Heidenheimer Zeitung:

http://www.swp.de/heidenheim/sport/fussball/regional/art1170747,2661057

Videozusammenfassung und Stimmen zum Spiel:
http://www.youtube.com/watch?v=ATp1ApGSSV4&list=UUkqvWLFKGYXgAiUKgE5x39w

http://www.youtube.com/watch?v=iY555oAAVQE&list=UUkqvWLFKGYXgAiUKgE5x39w

Relegationsspiel am 15.06. in Dorfmerkingen

Nun ist man also am letzten Spieltag noch auf Platz 2 der Tabelle gesprungen und errang mit der Vizemeisterschaft in der Kreisliga A die beste Platzierung seit Einführung des aktuellen Spielklassensystems! Nun gilt’s, die Chance einfach versuchen zu nutzen und mit Selbstvertrauen in das für uns erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga zu gehen, welches am kommenden Sonntag aller Voraussicht nach in Dorfmerkingen um 15Uhr stattfinden wird. Gegner ist der Sieger der Partie TSV Heubach – FC Ellwangen (wird unter der Woche ausgetragen). Sollte unsere Mannschaft diese Begegnung erfolgreich gestalten, dann ginge es weiter und man würde am Donnerstag, den 19.06 auf den aktuellen Bezirksligisten TV Steinheim treffen. Erst der Sieger der letztgenannten Partie darf in kommenden Saison in der Bezirksliga antreten!

 

Rückrundenauftakt Kreisliga A3 2013/2014

Kommenden Sonntag startet der SCH in die Rückrunde des Kreisliga A3 Saison 2013/2014.

Im letzten Spiel konnte der SCH mit 3:1 gegen Schlusslicht TV Steinheim II weitere 3 Punkte einfahren und belegte vor der Winterpause mit 35 Punkten Platz 3 in der Tabelle. 

Zum Auftakt nach der Winterpause sind beide Mannschaften des SCH zu Gast beim SV Großkuchen. Im Hinspiel unterlag die 1. Mannschaft dem Aufsteiger aus der Kreisliga B auf heimischen Boden mit 1:2. Die 2. Mannschaft gewann ihr Spiel mit 5:1.

Spielbeginn: 15:00 Uhr
Vorspiel Reserve: 13:15 Uhr

 

Ankündigung Bockbierfest

Wiesen, Wasen, Güssenhalle – Die Hermaringer Oktobergaudi 2013 – Auflage Nr. 5!

Rein in die Tracht und ab zum Bockbierfest. Los geht es am Samstag, den 26. Oktober bereits zur Vesperzeit ab 17.30 Uhr. Zu Holubek´s bayrischen Schmankerln und einem frisch gezapften Maß spielen die Musikfreunde Hermaringen auf.

Zur Festleszeit, ab 21:00 Uhr steigt dann wieder die beliebte Bockbierfest-PARTYNACHT mit DJ Spritty.

 

Kinderbedarfsbörse in Hermaringen

Am Sonntag, 29.September 2013, veranstaltet die Jugendfußballabteilung des SC Hermaringen in der Güssenhalle ihre Kinderbedarfsbörse.

Der Verkauf findet von 13:00 bis 16:00 Uhr statt.

Für das leibliche Wohl ist in Form von Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen, gesorgt.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Tischreservierungen bei Fr. Bauder  Tel. 07322/21473 (Ab 16:00 Uhr)

 

Trainingszeiten Jugend

C – Junioren (Juniorteam Brenztal)

Jahrgang 99/00

Training immer Dienstags und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

in Giengen (Schießberg)

Heimspiele sind in Hermaringen

Betreuer: H.Eigner


D – Junioren (SGM SC Hermaringen/RSV Hohenmemmingen)

Jahrgang 01/02

Training immer Montags und Mittwochs von 18:00 Uhr bis 19:15 Uhr

Trainer: H.Flachs und B.Harder


E – Junioren

Jahrgang 03/04

Training immer Dienstags und Donnerstags von 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr

Trainer: B.Braunmiller und R.Silvestro

 
F – Junioren

Jahrgang 05/06

Training immer Freitags um 16:30 Uhr

Trainer: M. Thieringer, C.Casciaro und K. Braun


Bambini

Jahrgang 07 und jünger

Training immer Freitags um 15:00 Uhr

Trainer: R. Schwarz, G. Ostrowski und J. Fanselow

 

Pfingstausflug der Abteilung

Die partnerschaftlichen Beziehungen mit der Hansestadt Hamburg wurden von einer 45-köpfigen Delegation der Fußballer über das Pfingstwochenende gepflegt.

Abfahrt dabei war Freitagabend und nach einer durchaus geselligen Busfahrt wurden nach Ankunft im Norden direkt die ersten Programmpunkte abgearbeitet. Einer interessanten Hafenrundfahrt am Samstagvormittag schloss sich ein Rundgang durchs hiesige Gruselkabinett an und schließlich machte sich ein Großteil dann noch bei doch widrigen äußeren Rahmenbedingungen (es regnete mittlerweile in Strömen) zum Bundesligaspiel Hamburger SV gegen Bayer Leverkusen auf.

Treffpunkt am nächsten Morgen, wie auch immer die Nacht verbracht wurde, war dann der bekannte Fischmarkt im Hafen. Weiter ging es am Sonntag mit einer Standrundfahrt sowie dem Besuch des Miniaturlandes in der alten Speicherstadt. Man merkt schon: vom Orgateam um Annika, Moni und Lorina wurde ein buntes Programm auf die Beine gestellt (hierfür herzlichen Dank) – dennoch konnte jeder nach seinem Geschmack und abhängig vom Stehvermögen die Tage vor Ort verbringen.

Am Montag war’s dann auch schon wieder vorbei und man machte sich nach dem Frühstück im Hotel wieder auf die Heimreise ins Schwabenland. Auch hier führte wie schon die Tage zuvor unsere charmante Reiseleitung Walter Rembold Regie, der stets um das Wohl seiner Begleiter bemüht war und seine Schäflein bei Laune hielt.

So kann man sicherlich von einem rundum gelungenen Ausflug sprechen, weshalb wir auf den nächsten nicht erneut so lange warten und in 2014 direkt wieder durchstarten sollten.


 

Neue Warmmachtrikots

Die Fußballabteilung des SC Hermaringen möchte sich für die großzügige Unterstützung bei der Anschaffung neuer Warmmachtrikots bei der Pilsbar OneWay um Inhaber Gert Niewerth bedanken.
Das Bild zeigt zeigt den kompletten Fußballkader mit Trainer und Betreuern in den neuen Warmmachtrikots

Vorbereitung Aktive

Die Vorbereitung zur Rückrunde hat begonnen. Sollte das Wetter mitspielen, sind aktuell folgende Testspiele angesetzt:

Sa. 09.02.13 um 17Uhr:  SC Hermaringen – TSV Langenau

Sa. 16.02.13 um 17Uhr:  SC Hermaringen – TV Steinheim

Sa. 23.02.13 um 19Uhr:  SC Hermaringen – FC Gundelfingen (A-Junioren)

Spielort ist jeweils der Kunstrasenplatz in Mergelstetten

Start der Rückrunde

Die Vorbereitungsphase auf die Rückrunde der Saison 2012/2013 wurde vergangenen Sonntag mit dem Trainingslager auf heimischen Platz abgeschlossen.

Zum Start der Rückrunde empfängt der SCH am kommenden Sonntag den FV Sontheim zum Derby auf dem Kupferschmied. Für die erste Mannschaft wäre ein guter Start sehr wichtig um den Anschluss an das erste Tabellendrittel nicht zu verlieren und für die Reserve Mannschaft geht es darum die Chancen auf die Meisterschaft mit einem Sieg im Spitzenspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer zu wahren. Aufgrund der frühlingshaften Wetterprognosen wird davon ausgegangen, dass die Spiele stattfinden.

Anpfiff der Reserve ist um 13:15 Uhr, die erste Mannschaft bestreitet ihr Spiel ab 15:00 Uhr.

 

Ankündigung Bockbierfest 2012

27. Oktober 2012 – Bockbierfest in Hermaringen

Wiesen, Wasen, Güssenhalle – Die Hermaringer Oktobergaudi 2012!

Rein in die Tracht und ab zum Bockbierfest. Los geht es am Samstag, den 27. Oktober bereits zur Vesperzeit ab 17.00 Uhr. Zu Holubek´s bayrischen Schmankerln und einem frisch gezapften Maß spielt Musikverein Burgberg auf.

Zur Festleszeit, ab 21:00 Uhr steigt dann wieder die beliebte Bockbierfest-PARTYNACHT mit DJ Spritty.